Kirchen in Geithain

sankt mariennordseite kleinAm Pfingstsonntag, dem 31. Mai in der Marienkirche Wickershain, 17.00 Uhr  Abendmusik
Es erklingt Musik unterschiedlicher Zeitepochen für Klavier und Violine und Orgel. Klavier: Bernd Richter, Violine: Klaus Grünberger, Gesang: Sabine Fichtenau, Orgel: Janko Bellmann
Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten!
(weiterhin unter Vorbehalt):

Die Anfänge der Marienkirche Wickershain 
1205/1206 erhielt das Kloster Zschillen, das heutige Wechselburg die Patronatsrechte über "Githen". Welche Kirche oder Kirchen damit gemeint ist, geht jedoch aus der Urkunde nicht hervor.
Seite 1 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.