Der Geithainer Heimatverein

Alle Details zum Heimatverein finden sie HIER.

Ein Downloadverzeichnis mit Publikationen des Heimatvereins ist HIER eingerichtet.

kuhherde am stadttor mittel Die Geithainer Zeitgeschichte ist seit vielen Jahren Gegenstand der Forschungsarbeit des Heimatvereins. Die Zeit unserer Eltern und Großeltern in dieser Stadt - für die heute Jüngeren zählen auch deren Urgroßeltern dazu
Weiterlesen ...

DerGas- und Wasserausschuss“ innerhalb des Geithainer Stadtrates fasste seit Beginn des vorigen Jahrhunderts für die Stadt entscheidende Beschlüsse. Die Sitzungsprotokolle liegen vollständig bis 1940 im Stadtarchiv vor.

Weiterlesen ...

Geithainer Heimatverein legte Rechenschaft ab über das vergangene Jahr und wählte den Vorstand neu
Zur Jahreshauptversammlung im Januar legte der Vorstand des Geithainer Heimatvereins zunächst Rechenschaft über das vergangene Jahr ab. Zusammenfassend konnte der Vorsitzende Bernd Richter eine überaus positive Bilanz ziehen.
Weiterlesen ...

Jahresprogramm 2019 der Fachgruppe Numismatik des Geithainer Heimatvereins
Die Zusammenkünfte finden im allgemeinen an jedem Mittwoch nach dem zweiten Montag des Monats im Raum der jungen Gemeinde im Pfarrhaus der Nikolai-Kirche in der Leipziger Straße statt und beginnen 19:30 Uhr.
 
Gäste sind immer herzlich willkommen!

Innenstadt AnsichtGeithainer forschen und berichten - „Vom Turm geschaut“ Heft 16 erschienen
Das Heft 16 „Vom Turm geschaut“ umfasst 146 Seiten. Besonders vorgestellt wird es am 5. Oktober 2017, 19 Uhr in der Stadtbibliothek Geithain.
Erhältlich ist es beim Geithainer Heimatverein, in der Buchhandlung „Bücher, Bilder und Musik“ in der Leipziger Straße und im Heimatmuseum. Zur Rezension
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok