Sehensw√ľrdigkeiten & Denkmale

 

 

header postmeilensaeule



Geithain ist eine der wenigen Städte im Freistaat Sachsen, welche noch zwei restaurierte Postmeilensäulen besitzt.

 


Geithain ist eine der wenigen St√§dte im Freistaat Sachsen, welche noch zwei restaurierte Postmeilens√§ulen besitzt. Postmeilens√§ulen sind Distanzs√§ulen, wie sie auch richtigerweise hei√üen. Sie zeigten den Reisenden die Entfernung in Stunden, dieses im Bezug zu den wichtigen Handelsorten in den verschiedenen Himmelsrichtungen an. Damals auch schon √ľber die Landesgrenzen hinweg.



 

1712 in der Regierungszeit August des Starken begann man alle Post- und Landstraßen zu vermessen. 1721 erschien dann die Verordnung, das sämtliche Städte vor allen Toren große Distanzsäulen aufzustellen hätten. 1727 wurden dann die Distanzsäulen von Geithain gestellt.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.