Das Freibad

einfach erfrischend ...

 

header freibad

Freibad Geithain OEWA André Kehrer 72dpiIn Geithain ist am 25. Mai Saisoneröffnung - ein Tag vor  Männertag / Saisonkarten vergünstigt im Vorverkauf / Christian Lux unterstützt ab diesem Sommer Uwe Krause
Wenn sich die Herren der Schöpfung an Christi Himmelfahrt auf ihr Fahrrad schwingen und das hoffentlich schöne Wetter genießen, könnten das alle Daheimgebliebenen auch tun und ins Freibad Geithain kommen. "Wir öffnen am 25. Mai - einen Tag vor dem Feiertag", informiert Detlef Bull, der zuständige Bereichsleiter Bäder bei der Veolia Wasser Deutschland GmbH.

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Der langjährige Veolia-Mitarbeiter im Geithainer Freibad, Uwe Krause, und sein neuer Kollege Christian Lux haben die wunderschöne Anlage auch in diesem Frühjahr für einen hoffentlich sonnigen und warmen Sommer hergerichtet. "Wir wünschen uns nicht nur herrliches Badewetter, vor allem möchten wir, dass sich die Gäste bei uns im Bad wohlfühlen und die Zeit genießen", sagt Uwe Krause, der sich schon darauf freut, Kindern das Schwimmen beizubringen und die höheren Schwimmstufen abzunehmen. "Es ist so wichtig, dass sich die Kinder sicher im Wasser bewegen können", betont er.

Veolia betreibt das Freibad Geithain im Auftrag der Stadt - in diesem Jahr wieder ohne Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. "Im Moment sieht es so aus, dass wir ohne Hygienekonzept starten können und auch keine Obergrenze bei den Besucherzahlen einhalten müssen", informiert Detlef Bull. "Nichtsdestotrotz bitten wir alle Gäste, sich umsichtig zu verhalten und wo es möglich ist, den Mindestabstand von anderthalb Metern einzuhalten. Das haben wir in über zwei Jahren Pandemie mittlerweile verinnerlicht. Wir alle wollen diesen Sommer unbeschwert genießen - und das am liebsten im Freibad."  

Wer so oft wie möglich ins Freibad gehen will, für den lohnt eine Saisonkarte, die es noch bis zum 24. Mai zu vergünstigten Konditionen gibt. Erwachsene zahlen 75 Euro und sparen fünf Euro. Auch die ermäßigten Saisonkarten (Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 16 Jahren) sind im Vorverkauf fünf Euro günstiger und kosten 60 Euro.

Im Bürgerbüro des Rathauses gibt es die Karten im Vorverkauf zu folgenden Zeiten: Montag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr. Auch direkt im Freibad Geithain (Bruchheimer Straße 13b) können die vergünstigten Saisonkarten erworben werden - und zwar Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.

Die Eintrittspreise sind unverändert. Es gibt neben den Saisonkarten Tageskarten, eine Zehner-Tageskarte sowie eine Abendkarte, die bei Badöffnung bis 19 Uhr ab 17.30 Uhr gilt. Wenn das Freibad in den Sommerferien bis 20 Uhr offen hat, erlangt die Abendkarte ab 18.30 Uhr ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen im Netz: service.veolia.de/freibad-geithain

Kartenvorverkauf Freibad 2022


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.