Ausflugsziele

 

header ausflugsziele

Logo Heimat und Verkehrsverein Rochlitzer MuldentalAm 21. März 1991 wurde der Fremdenverkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V. gegründet und kurz danach, am 1. Juli 1991, in Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V. (HVV) umbenannt. In diesem Jahr feiert er also 30-jähriges Jubiläum.
Ein kleiner Rückblick:
→ Fast 27 Jahre lang war Dorothea Palm Geschäftsführerin. Im Januar 2018 übergab sie den Posten an Jana Uhlmann. Sie stellt sich seitdem mit ihrem Team den Herausforderungen der täglichen Tourismusarbeit rund um die Kommunen Burgstädt, Claußnitz, Erlau, Geithain, Hartmannsdorf, Königsfeld, Königshain-Wiederau, Lunzenau, Mühlau, Penig, Rochlitz, Seelitz, Taura, Wechselburg und Zettlitz.
→ Wie jeder Verein lebt auch der HVV von seinen Mitgliedern. Mehr als 130 sind es, die derzeit dazu gehören. Auch einige der Gründungsmitglieder sind bis heute dabei, zum Beispiel der Reit- und Fahrverein Noßwitz e.V., die Seelitzer Freizeit GmbH, der Verein für Ausdauersport „Rochlitzer Berg“ e.V. und der Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. (Ortsgruppe Rochlitz). Eine komplette Liste aller Mitglieder gibt’s unter www.rochlitzer-muldental.de/verein - inklusive Informationen, wie man selbst Mitglied werden kann.
→ Ganz am Anfang der Vereinsarbeit gab es noch keine vereinseigenen Druckerzeugnisse. Es konnte aber zum Beispiel gleich 1991 das erste mit dem „Landkreis Rochlitz“ gemeinsam erstellte Faltblatt zum Kölner Reisemarkt im Rahmen des Sachsenstandes für den Fremdenverkehrsverein Mittelsachsen präsentiert werden. Seitdem hat sich viel verändert. Die Faltblätter und Broschüren sind immer bunter und hochwertiger geworden. Ihre aktuellen digitalen Versionen gibt’s unter www.rochlitzer-muldental.de/prospekte
→ Eine schöne Tradition, die 1992 begonnen hat, sind die jährlichen Frühjahrs- und Herbstwanderungen. Sie sind auch 2021 für den 18. April bzw. 17. Oktober wieder fest eingeplant.
→ Seit 2002 ist der HVV Tickethotline für den Mittelsächsischen Kultursommer e.V. Auch die aktuellen Termine für 2021 stehen schon fest: www.rochlitzer-muldental.de/events-karten/kartenreservierung
→ Ein wichtiger Baustein der Vereinsarbeit ist die LEADER-Region Land des Roten Porphyr. Unvergessen sind zum Beispiel die Mitwirkung am Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg, an der Erlebnistour Seelitz – Dem Porphyr auf den Fersen und am Walderlebnispfad Wechselburg. Die Pfade und ihre dazugehörigen Begleithefte entstanden zwischen 2005 und 2007. Erst im letzten Jahr konnte dank der LEADER-Förderung die Neuauflage aller drei Begleitbroschüren realisiert werden.
Und auch für die Bilz Gesundheits- und Aktivregion hat das HVV-Team aktiv mitgearbeitet, um den Erfinder der „Bilz-Brause“ bzw. „Sinalco“, Friedrich Eduard Bilz, hier in seiner Heimat wieder ein Stück bekannter zu machen. Das Ergebnis sind viele tolle Angebote rund um die Themen Bewegung und Gesundheit!
Auch in der Förderperiode von 2014 bis 2020 wurden zahlreiche Privatpersonen, Vereine und öffentliche Stellen bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt. Um verschiedenste interessante Kooperationsprojekte durchzuführen, gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen, dem Zweckverband Chemnitztalradweg und anderen LEADER-Regionen.
 
 
Kontakt
Tourist-Information „Rochlitzer Muldental“
Burgstraße 6
09306 Rochlitz
Tel.: (03737) 78 63 620
Fax: (03737 ) 78 63 622

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.