Das Geithainer Heimatmuseum

 

header heimatmuseum

Freibad Geithain Bau1969 vomDiaEine Woche bevor das Stadt- und Freibadfest der Stadt startet lädt das Heimatmuseum Geithain in der Chemnitzer Straße 20/22 am Sonnabend, dem 8. Juni um 15.00 Uhr
herzlich zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung ein.
Bis in die 50iger Jahre konnte man im alten „Kaiser Wilhelm Bad“ baden und schwimmen. Die Genehmigung für ein neues Freibad brauchte sehr lange, denn auch schon damals ging es an behördlicher Stelle nicht immer schnell voran. Der damalige Bürgermeister war treibende Kraft, dass es doch einer Kreisstadt gut zu Gesicht stünde ein eigenes Freibad zu haben.
Fleißige Hände packten bis zum Eröffnungstermin am 24.06.1969 an, damit Jung und Alt nicht mehr weit in andere Schwimmbäder fahren musste.
Mehr soll hier nicht verraten werden. Bitte besuchen Sie unsere Sonderausstellung zu 50 Jahren Freibad Geithain.
Gelegenheit ist dazu vom 8.Juni - 17. September 2019 zu den Öffnungszeiten
Dienstag und Donnerstag 10 - 17:00 Uhr
Mittwoch                             9 - 15:00 Uhr
Sonnabend                         14 - 17:00 Uhr
Außerhalb dieser Öffnungszeiten bitte nach Anfrage.
Telefonnr. 034341 44403 auch per Anrufbeantworter
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok