Geithainer Vereine

Sei dabei und gestalte das Stadtleben! 

 

header vereine

Vereine

Freibad Geithain Bau1969 vomDiaGeithainer Badefreuden einst und jetzt (Teil 3)
Ein neues Geithainer Freibad entsteht

Der Wunsch vieler Geithainer nach einer zeitgemäßen, öffentlichen Badegelegenheit wurde immer intensiver. Das alte Bad von 1913 im Oberfürstenteich hatte nun wirklich ausgedient, eine Modernisierung dieser Einrichtung kam nie in Frage. Ein neues Bad, nicht wieder im, sondern am Oberfürstenteich errichtet, stand seit Anfang der 1960er Jahre immer mal wieder zur Debatte.

Logo DRK BlutDie DRK Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt begrüßen die 15.000ste Hausnotrufteilnehmerin
Mit den Leistungen Hausnotruf und Assistenzdienste bietet das Deutsche Rote Kreuz Sicherheit und Vorsorge für Menschen, die sich im Notfall auf schnelle Hilfe verlassen möchten.
Im Mai 2019 wurde die 15.000ste Hausnotrufteilnehmerin begrüßt. zum Beitrag

Im April gingen die Punktspiele der Tischtennisspieler des SV Geithain im Spieljahr 2018/19 zu Ende.
Auf der Mitgliederversammlung im Mai konnte Lutz Bellmann (Vereinsvorsitzender) eine insgesamt positive sportliche Bilanz ziehen. Der SV Geithain hat derzeit 50 Mitglieder. Im Spielbetrieb befinden sich vier Herrenmannschaften, eine Jugendmannschaft und zwei Schülermannschaften. Zum Bericht

Heimatverein Bad Wiking Archiv Dr.SenfGeithainer Badefreuden einst und jetzt (Teil 2)
Freiheit am Wiking

Zum Gelände des Sommerhofes gehörten zahlreiche ehemalige Kalkgruben, zumeist mit Wasser gefüllt und umwachsen mit Bäumen und Sträuchern. Einen dieser Teiche verpachtete Kurt Sommer um 1930 an die „Sportvereinigung Geithain e.V.“

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok