KELL Fahrzeug WinterKELLSehr geehrte Damen und Herren,
mit dem Jahreswechsel treten für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Leipzig Änderungen zur Abfallwirtschaft in Kraft: Veränderte Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe ab Januar 2022
Ab dem kommenden Jahr gibt es veränderte Öffnungszeiten für die folgenden Wertstoffhöfe:
   

Winter
01.11. – 31.03.

Sommer

01.04. – 31.10.

Markranstädt OT Großlehna,

Am Gläschen 9

Montag/Mittwoch
Dienstag

Donnerstag

Freitag

am 1. Samstag im Monat

geschlossen

09:00 – 12:00 Uhr

14:00 – 17:00 Uhr

14:00 – 17:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr

geschlossen

09:00 – 12:00 Uhr

14:00 – 18:00 Uhr

14:00 – 17:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr

Großpösna OT Störmthal,
Am Westufer 3

Montag/Dienstag/Freitag

Mittwoch

Donnerstag

am 1. Samstag im Monat

geschlossen

09:00 – 12:00 Uhr

09:00 – 12:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr

geschlossen

09:00 – 12:00 Uhr

09:00 – 12:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr

Ehemalige Deponie

Groitzsch-Wischstauden

Montag/Freitag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

am 4. Samstag im Monat

geschlossen

14:00 – 17:00 Uhr

14:00 – 17:00 Uhr

09:00 – 12:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr

geschlossen

14:00 – 18:00 Uhr

14:00 – 17:00 Uhr

09:00 – 12:00 Uhr

08:00 – 13:00 Uhr


Eine Übersicht aller Wertstoffhöfe mit Öffnungszeiten gibt es auf www.kell-gmbh.de.

Neue Telefonnummer ab Januar 2022

Mit dem Jahreswechsel wird es nur noch eine Telefonnummer für alle Anliegen zur Abfallwirtschaft und Entsorgung im Landkreis geben. KELL GmbH: 034299 7060 10.

Versand Informationsbroschüre zur Abfallwirtschaft 2022

Am 01.12.2022 startet der Versand unserer Informationsbroschüre zur Abfallwirtschaft 2022 an alle Haushalte, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen im Landkreis Leipzig. Die Online-Version zum Download ist bereits verfügbar auf unserer Website www.kell-gmbh.de.

Abfallentsorgung bei winterlicher Witterung

Bei eisigen Temperaturen frieren in den Bioabfall- und Restmülltonnen die Abfälle an den Innenwänden der Behälter fest. Besonders, wenn die Tonnen sehr voll sind oder die Abfälle darin feucht eingefüllt wurden, kommt es zu Problemen beim Entleeren der Tonnen. Der Behälterinhalt muss jedoch beim Kippen allein durch die Schwerkraft herausfallen. Ein Lösen des Abfalls durch unsere Mitarbeiter ist aus Unfallschutzgründen nicht erlaubt. Angefrorener oder verdichteter Abfall, der im Behälter zurückbleibt, berechtigt nicht dazu, dass die Restmülltonne dann kostenfrei nachentleert wird.

Das Anfrieren des Abfalls lässt sich mit diesen Tricks vermeiden:

  • Abfälle locker in die Behälter einzufüllen - nie pressen oder stampfen
  • Feuchte Abfälle möglichst gar nicht oder aber locker in Zeitungspapier gewickelt in die Tonne füllen
  • Lassen Sie die Mülltüten aus der Wohnung nach Möglichkeit erst abkühlen, ehe Sie diese in die Abfalltonnen einwerfen, damit sich kein Kondenswasser bildet. Das gilt insbesondere dann, wenn größere Mengen Windeln anfallen.
  • Flüssigkeiten gehören keinesfalls in die Abfallbehälter.
  • Einige Zweige, etwas Pappe, Eierkartons oder ein paar Blätter zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden der Gefäße wirken Wunder.
  • Am besten ist ein frostsicherer Standplatz für die Mülltonne, wie die Garage oder ein windgeschützter Platz nahe einer Hauswand. Die Tonne sollte dann erst kurz vor 7:00 Uhr am Tag der Leerung herausgestellt werden.
  • Ist der Abfall trotz aller vorbeugenden Maßnahmen angefroren, lösen Sie diesen vor der Entsorgung mit einem geeigneten Gegenstand von den Wänden ab. Achten Sie bitte dabei auf Ihre eigene Sicherheit und darauf, dass der Behälter dabei nicht beschädigt wird.
Website: www.kell-gmbh.de
Postanschrift:
KELL Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig GmbH
Am Westufer 3 | 04463 Großpösna OT Störmthal
Sitz der Gesellschaft:
04463 Großpösna

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.