Wichtiger Hinweis zum Aufstellen von Containern/Behältern im Gemeindegebiet Geithain
Das Aufstellen eines Containers/Behältesr für Schutt, Abfall oder anderes im öffentlichen Verkehrsraum bedarf immer der Erlaubnis der Stadtverwaltung Geithain (erlaubnispflichtig).
Ein Container/Behälter, der maximal 48 Stunden vor Ort steht ist sondernutzungsgebührenfrei, länger als 48 Stunden gebührenpflichtig nach dem Gebührenverzeichnis zur Sondernutzungssatzung (Punkte 2.4. bis 2.6.)! Eine Verwaltungsgebühr jedoch ist stets zu entrichten.
Nicht angemeldete Container/Behälter werden, wenn möglich, nachbewilligt. Diese Nachbewilligung wird dann mit einem Zuschlag von 100% und einer erhöhten Verwaltungsgebühr von Amts wegen erlassen!
Mülltonnen zur Entsorgung von Abfällen, die in regelmäßigen Abständen (lt. Entsorgungsplan) zu den Terminen für die kommunalen Entsorgungsunternehmen bereitgestellt werden, sind selbstverständlich erlaubnisfrei und nicht bei der Stadtverwaltung Geithain zu beantragen.
Ihr Ordnungsamt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.