Logo Sachsen Signet gruenDas Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat den Sächsischen Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 zum 17. Mal ausgelobt. Bis zum 30. April 2019 können Interessierte ihre fertiggestellten Bauprojekte zum Wettbewerb einreichen. 
Mit dem Landeswettbewerb werden beispielhafte Lösungen für Bauaufgaben prämiert, die traditionelle Werte in Einklang mit zeitgemäßem Bauen bringen. Der Wettbewerb würdigt damit das Engagement der Eigentümerinnen und Eigentümer. Zugleich stärkt er das Bewusstsein für qualitätsvolles Bauen im ländlichen Raum des Freistaates Sachsen. Die Preise sind mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.
Im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbs steht die Nutzung von sanierten oder neu errichteten Gebäuden bzw. Park- und Freianlagen. Gesucht werden vorbildliche Beispiele in den folgenden Kategorien:
  • Wohnen
  • Gewerbliche und sonstige Nutzung
  • Öffentliche Nutzung
Wir bitten Sie, diesen Wettbewerb mit Ihren Möglichkeiten zu unterstützen und weiterhin mit bekannt zu machen. Es wäre sehr gut, wenn Sie potenzielle Bewerberinnen und Bewerber ermutigen könnten, ihre entsprechenden Unterlagen einzureichen.
Die konkreten Auslobungsinhalte, Teilnahmebedingungen und Anforderungen an die Bewerbung finden Sie im Internet unter: www.laendlicher-raum.sachsen.de/LaendlichesBauen
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Korinna Thiem
---
Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.
seit 1908 in Sachsen tätig
Verein für Naturschutz - Denkmalpflege - Heimatgeschichte - Volkskunde
Wilsdruffer Straße 11/13, 01067 Dresden
Tel.: 0351 4956153
www.saechsischer-heimatschutz.de