Serverraum PauliARaetsch2020
Das Internet der Zukunft startet nun auch an der Paul-Guenther-Schule in Geithain. Mit einem direkten Glasfaseranschluss des Telekommunikationsunternehmens EnviaTel
stehen der Grundschule sowie der Oberschule ab sofort garantierte Internetgeschwindigkeiten von1.000 Mbit/s zur Verfügung. Bei Bedarf kann die die Anschlussbandbreite sogar auf 10.000 Mbit/s gesteigert werden. Dieses ist jedoch vorerst nicht erforderlich, da der Sprung von den derzeit anliegenden Bandbreiten von 16 Mbit/s schon ein Anstieg ist, welcher in den nächsten Jahren ausreichend sein sollte, um die Schule ins neue digitale Zeitalter zu „katapultieren“.
Auch in Hinblick auf digitales Lernen, interaktive Übungsformen, Livestreams bzw. Anwenden der elektronischen Lernplattformen LernSAX kann die Grundschule und Oberschule mittels Glasfaseranschluss nun ihren Schülern ausreichend Unterstützung leisten und eine saubere Übertragung bis ins eigene Heim gewährleisten. Geschwindigkeiten von 1 Mbit/s pro Schüler, welche das sächsische Kultusministerium bei seinen Schulen in Sachsen gern sehen würde, könnte die Pauli nun zukünftig für mindestens „1.000 Schüler“ problemlos anbieten. So lange die Räumlichkeiten reichen, melden Sie ihre Schützlinge also deswegen beruhigt an.
Artikel: Andreas Rätsch, 2020