Baustelle Robert Koch StrAndreasRaetsch2020 In den letzten Monaten haben die Bürger Geithains einen Marathon von Straßensperrungen und Umleitungen erleben können. Die Grimmaische Straße, Eisenbahnstraße, Schillerstraße, Robert-Koch-Straße sowie Dresdener Straße wurden grundhaft erneuert bzw. erhielten neue Asphaltdecken. Flankiert wurden die Arbeiten dabei noch von den Glasfaserverlegungen der Deutschen Telekom, der EnviaTel sowie der Deutschen Glasfaser, für welche ebenfalls zahlreiche Straßensperrungen genehmigt werden mussten. Ab September folgen jetzt noch die Fahrbahnerneuerung der B175 in Narsdorf, die Fahrbahnerneuerung der Hospitalstraße sowie die Erneuerung des Gehweges in der Colditzer Straße ab dem Bahnübergang bis zum Wohngebiet am Südhang.
Mit den Straßenbauarbeiten in 2019 und 2020 konnte bzw. wird die Stadtverwaltung Geithain in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen wichtige innerörtliche Straßenverbindungen auch im Ortsteil Narsdorf für die nächsten Jahrzehnte in Form bringen.
Artikel: Andreas Rätsch, 2020