Das Bauamt

 

header bauamt

Geithain oberer Stadtpark Wege1000AndreasReatsch2020Dank der LEADER-Förderung konnte die Stadtverwaltung Geithain den oberen Stadtpark in Geithain wieder etwas aufwerten. Im ersten Schritt wurden die baulichen Anlagen und alte Einfriedungen des nicht mehr genutzten Tierparkareals entfernt und auf den verbliebenen Flächen Oberboden aufgetragen. Anschließend bekamen alle vorhandenen Wege im Stadtpark eine neue Steinsanddecke, um die zahlreichen Absenkungen und Ausspülungen zu beseitigen.
Mit dem Entfernen von nicht standortgerechten Koniferen sowie dem Anpflanzen von mehreren besonderen Sträuchern, wie Bauern-Jasmin, Winterduft-Heckenkirsche und Kornelkirsche, wurden auch die Vorgaben an den Denkmalschutz, des in den Jahren 1909-1910 angelegten oberen Stadtparkes, erfüllt.
Mit dem derzeitig beginnenden Schilfbewuchs im Schwanenteich steht jedoch noch eine Aufgabe an.
Durch den Bauhof Geithain wird dazu noch eine mechanische Entfernung in diesem Herbst erfolgen.
Artikel: Andreas Rätsch, 2020

IPS UeberwegA.RaetschZebrastreifen für unsere Kleinen
bereits seit Inbetriebnahme der privaten Grundschule im Geithainer Westen wünschten sich die Grundschüler, Eltern und Lehrer einen sicheren Fahrbahnübergang im Eingangsbereich der Schuleinrichtung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.