Kinderland Bahnhof45 Jahre Kinderland am Bahnhof
Anfang Juni beging die Kindertageseinrichtung in der Bahnhofstraße ihr 45jähriges Bestehen. Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist. Anlässlich dieses Jubiläums wurde für die Kinder der Einrichtung eine Festwoche organisiert. Eine Woche voller Überraschungen und Abenteuer. Auf dem Programm standen ein Ausflug mit der Eisenbahn, eine Schnipseljagd, Spiel und Spaß auf der Hüpfburg im Henning-Frenzel-Stadion sowie das alljährliche Sommerfest mit Kuchenbasar, Kinderschminken, Tombola und Bastelstraße. Strahlende Kinderaugen sprachen für eine erfolgreiche Jubiläumswoche. Besonderer Dank gilt den Erzieherinnen der Einrichtung und den Eltern, die bei der Organisation und Umsetzung der Festwoche geholfen haben sowie dem FSV Alemannia Geithain e.V., welcher die Hüpfburg und Spielgeräte für den sportlichen Ausflug zur Verfügung gestellt haben.

Yvonne Rüffert